Haustechnik Karger | Heizung, Sanitär, Lüftung, Klima

Was versteht man unter Haustechnik?

Karger bietet Ihnen hochwertige Dienstleistungen in allen Bereichen der Haustechnik.
Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, hier eine Definition, was alles zu Haustechnik gehört.

Karger bietet Ihnen hochwertige Dienstleistungen in allen Bereichen der Haustechnik. Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, hier eine Definition, was alles zu Haustechnik gehört.

An eine moderne Haustechnik sollte bereits bei der Planung vom Hausbau gedacht werden. Egal ob bei Einfamilienhäusern oder Industrieanlagen, es ist immer anzuraten, notwendige Technikräume von Anfang an schon im Grundriss mit einzuplanen.

Die Haustechnik umfasst die Bereiche Heizung, Sanitär, Lüftung, Klima und Elektronik. Die Begriffe Versorgungstechnik, Gebäudetechnik und Haustechnik werden synonym verwendet.

Im Haus ist die Versorgungstechnik meist im Keller in einem Technikraum untergebracht. Hochwertige, moderne Haustechnikanlagen halten in der Regel lange. In den letzten Jahren hat sich viel getan. 

Neue Anlagen sind deutlich energieeffizienter, was gut für die Umwelt ist und wodurch über die Lebensdauer der Anlage gerechnet viel Geld eingespart werden kann. Auf diese effizienten Systeme haben wir uns spezialisiert.

Dabei führen wir die Planung für jede Art von Gebäuden durch. Egal ob Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Schulen, Krankenhäuser, Restaurants, Bürogebäude, andere Geschäftsgebäude oder Industriebauten. In den letzten Jahren setzen wir den Fokus mehr und mehr in Richtung B2B.

Heizung und Heizungssysteme

Wenn eine neue Heizung angeschafft werden soll, ist zunächst eine sorgfältige Planung notwendig. Welcher Heizungstyp sinnvoll ist, hängt von vielen Faktoren ab. Hier sind einige Heizungstypen, für die wir unter Einbezug ihrer individuellen Bedürfnisse die Planung durchführen können:

Wasserführende Kamine
Pelletheizung
Geothermie/ Erdwärme
Fußbodenheizung
Gasheizung
Wärmepumpe


Dabei sind alle Systeme, die wir Ihnen empfehlen, auf dem neuesten Stand der Technik. Bei vielen modernen Heizungen werden auch Energiespeicher mit eingeplant. Diese speichern Energie in Form von Wärme in großen Wassertanks.

Pelletheizungen kommen zurzeit mehr und mehr in Mode. Bei steigenden Gaspreisen bieten sich die sehr stabilen Holzpellets als kostengünstige Alternative an.
Eine Heizungsmodernisierung ist gerade bei Verwendung einer älteren Anlage, so unter anderem bei den meisten Ölheizungen, sinnvoll. Solche älteren Heizsysteme können von der Effizienz her mit modernen Heizungen meist nicht konkurrieren.

Eines tun moderne Heizungssysteme durch die Bank: Sie senken den Energieverbrauch. Dieser Effekt ist aber nur dann zu spüren, wenn das Gesamtbild stimmt. Gute Fenster, isolierte Leitungen und eine moderne Gebäudedämmung ist ebenfalls sinnvoll und notwendig, um möglichst wenig Energie zu verbrauchen.
Auch Solaranlagen müssen in diesem Zusammenhang erwähnt werden. Grundsätzlich gibt es zwei Typen, zum einen Photovoltaik (PV) Anlagen zur Stromerzeugung und zum anderen solarthermische Anlagen zur Erwärmung von Wasser.

Sanitär und Haustechnik

Im Rahmen der Sanitärtechnik bietet Karger die Planung von allen Arten von Sanitäranlagen und Sanitärinstallationen. Hier eine Auswahl:

Abwasserinstallation
Filtertechnik
Wasserinstallation
Warm- und Kaltwasser Kreisläufe
Wärmedämmung
Schallentkopplung

Bei der Planung von Sanitäranlagen in Neubauten müssen viele Dinge beachtet werden. Die Wärmedämmung der Kalt- und Warmwasserrohre, die Schallentkopplung dieser Rohre und natürlich die generelle Planung, wie die Rohre verlegt werden sollen. Hier auf die Qualität zu achten ist essentiell. Wie bei den meisten anderen Unterbereich in der Haustechnik auch, sind Sanitärinstallationen darauf ausgelegt, mehrere Jahrzehnte zu halten. Eine professionelle Umsetzung mit vorausgehender gründlicher Planung senkt das Risiko von Rohrbrüchen und Undichtigkeiten auf ein Minimum.

Klima und Klimaanlagen

Um das Raumklima, die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit in einem Raum zu verbessern und so die Luftqualität anzuheben, gibt es mehr Möglichkeiten als nur Klimaanlagen. Eine fachmännisch geplante Luftzirkulation führt dazu, dass verbrauchte Luft kontinuierlich durch frische Luft ausgetauscht wird. Zudem gibt es Systeme, die Luft durch Rohre, die im Boden eingelassen sind, leiten. So wird die Luft im Sommer gekühlt und im Winter erwärmt.

Umweltfreundliche Haustechnik Konzepte

Umweltverträglicher Haustechnik Konzepte sind heute nicht nur eine Frage des Geldes. Natürlich sind umweltfreundliche Systeme meist die effizientesten. Aber sie sind auch die notwendige Zukunft, da Fossile Energie Ressourcen knapp werden. Kohle, Erdöl und Erdgas werden mehr und mehr ersetzt durch erneuerbare Energien, Biogas, Sonnenenergie, Windenergie, Wasserkraft und Erdwärme.Diese Trends sehen wir seit vielen Jahren und bieten umweltfreundliche Konzepte, mit denen sie für die Zukunft gewappnet sind.

Planung von Null Energie Häusern und Plus Energie Häusern
Ein Plus-Energie-Haus ist ein Haus, das mehr Energie erzeugt als es verbraucht. Um das zu ermöglichen, ist effizienteste Technik notwendig. Wir beziehen bei der Planung moderne Heizungs- und Sanitäranlagen mit ein und legen so den Grundstein für die erfolgreiche Umsetzung eines solchen Projekts.

Green Home
In einem Green Home wird der Fokus vor allem auf die Verwendung erneuerbarer Energien gesetzt. Hier spielt bei der Haustechnik Planung die Solarenergie oft eine wesentliche Rolle.

Teilbereiche der Haus- und Gebäudetechnik

Zum Abschluss sehen Sie hier noch mal alle Teilbereiche der Haustechnik auf einen Blick:

Sanitär und Sanitärtechnik
Heizungen, Heizungssysteme und Heizungstechnik
Raumluftanlagen und Klima Lösungen
Umweltfreundliche Energie Konzepte

Für all diese Teilbereiche ist Kage als Planungsbüro tätig. Bei weiteren Fragen und Interesse freuen wir uns, wenn Sie den Kontakt mit uns aufnehmen!

Kontakt
Karger.
Konzeption & Umsetzung
aus einer Hand
Copyright @ 2022
pipe-design.de
Alle Rechte vorbehalten.